05.03.13 16:34 Uhr
 49
 

Thüringen: Teuerungsrate blieb konstant

Das Bundesland Thüringen verzeichnete auf Jahressicht im Monat Februar eine konstante Teuerungsrate von rund 1,5 Prozent.

Das gab jetzt das Landesamt für Statistik bekannt. Ebenfalls 1,5 Prozent Teuerungsrate betrug der Wert im Monat Januar.

Erhöhte Verbraucherpreise wurden vor allem für Obst (plus 8,6 Prozent), alkoholische Getränke (plus 3,6 Prozent) und Fleisch (plus 7,1 Prozent) verzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lebensmittel, Thüringen, Verbraucher, Teuerungsrate
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 19:45 Uhr von FamousK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung, wie es in dem Fall aussieht, aber in solche Rechnungen fließen gerne mal Mittelklassewage und Eigentumserwerb mit ein, also Dinge, die den Geldbeutel vieler eher weniger belasten, da nach Lebenshaltungskosten dafür nichts bleibt...
Kommentar ansehen
05.03.2013 22:47 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Obst?
<Schlechten Bananenwitz hier einfügen>

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?