05.03.13 14:36 Uhr
 27
 

Das hr-Sinfonieorchester hat einen neuen Chefdirigent

Neuer Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters in Frankfurt wird der kolumbianische Dirigent Andrés Orozco-Estrada.

Der in Medellín geborene Dirigent wird das Amt ab der Saison 2014/15 übernehmen.

"Das hr-Sinfonieorchester ist in hervorragender Verfassung", freute sich Orozco-Estrada auf die künftige Zusammenarbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amt, Dirigent, Chefdirigent, Sinfonieorchester
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?