05.03.13 13:23 Uhr
 9.532
 

Sonne ade: Der März bringt wieder Schnee

Derzeit herrschen sonnige Tage in Deutschland mit bis zu elf Sonnenstunden. Doch damit soll es am Wochenende schon wieder vorbei sein.

Bereits am Samstag sollen erneut von Nordosten Schnee und niedrige Temperaturen über Deutschland hereinbrechen. In weniger als 48 Stunden sollen die Temperaturen um bis zu 20 Grad Celsius fallen.

Und obwohl der März dafür berühmt ist, unbeständige Wetterauswüchse zu haben, sprechen die Meteorologen jetzt von einem wirklichen Extrem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Winter, Sonne, Wetter, Schnee, März
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 13:26 Uhr von Kanga
 
+23 | -15
 
ANZEIGEN
jetzt echt???

das kann doch nicht wahr sein..
wo ist denn die klimaerwärmung wenn man sie mal braucht..

waren das etwa alles nur panikmacher??

aber..ich habs vor ein paar tagen schon gesagt..das es wieder schneien wird...
wurde ich nur doof angeguckt..und ausgelacht...
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:27 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Kanga, du bist das Orakel!
http://www.youtube.com/...

=)
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Juhu, der Winter ist wieder da!!!!!!!!


Als ich die News gelesen hab, hätte ich wetten können, dass die Wetterpropheten der BLÖD am Were waren...
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:42 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:44 Uhr von Lord_Veritas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einmal Winter mit totalem Stillstand des Arbeitsmarktes...für 2 Tage....
Und dann wieder 34 °C im Schatten....

oder wie sieht ein wirkliches Extrem aus?
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:55 Uhr von stoske
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich habe mir das mit der Klimaerwärmung irgendwie anders vorgestellt.
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:06 Uhr von Mecando
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
"das kann doch nicht wahr sein..
wo ist denn die klimaerwärmung wenn man sie mal braucht.."

Darf ich vorstellen: Klimaerwärmung.
Die Klimaerwärmung sorgt nicht dafür, dass wir hier in ´Good Old Germany´ dauernd sommerliche Temperaturen haben.
Für Deutschland sieht es durch die Klimaerwärmung sogar genau umgekehrt aus. Die Wetterextreme, sprich die Schwankungen, werden schlichtweg heftiger. Im WorstCase-Fall sorgt die Klimaerwärmung für eine Eiszeit in Nord- und Mitteleuropa.
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:15 Uhr von mymomo
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
@pi-ler...
shortnews ist so schon schlimm genug... jetzt degradiere die seite bitte nicht noch zur flirtbörse...
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:27 Uhr von megamanxxl
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
die klimaerwärmung?
ja, wie oft muss ich noch um block fahren,damit es endlich mal wärmer wird??? will nichmehr soviel heizen ...teuer!!!

die klimaerwärmung ist nur was für die politik, um sämtliche öko-steuern durchsetzen können^^
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:28 Uhr von Amalek
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Das praktische an der Klima-Religion ist... ob kalt, heiss, regnerisch, stürmisch oder normal... die Schuld kann man immer dem CO2 zuschieben....
Die Hauptsache ist, man kann neue Technologien verhindern und für das nutzen alter Technologie, Steuern verlangen....
Nikola Tesla und Viktor Schauberger rotieren bestimmt in ihren Gräbern….
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:37 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Sonne ade: Der März bringt wieder Schnee in meine Nase ^^
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:01 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sonne adee... Der März bringt wieder Schnee!

Das unglück geschah Piet Hein...
sein Nippel kam zum zum vorschein!

xD
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:08 Uhr von dommen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Und nun die Wetteraussichten für kommendes Wochenende. Metreologen erwarten, dass sich der Aggregatszustand der Atmosphäre von Gasförmig zu Fest ändert, worauf diese auf den Boden fällt.
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:40 Uhr von Rychveldir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein Wetterbericht, der NICHT unter Wissenschaft eingeordnet ist.

Aber mal ehrlich, warum gibts dafuer noch keine eigene Kategorie? Von den existierenden passt keine so richtig.
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:41 Uhr von Maedy
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist doch nichts Besonderes...es kann auch im April zu Schneefällen kommen...manchmal kann man aber auch aus einer Mücke eine ganze Elefantenherde machen...
Kommentar ansehen
05.03.2013 18:08 Uhr von huAnchris
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Habt ihr alle euer Hirn ausgeschaltet, oder warum glaubt ihr an diese Klimalüge?

Für Infos: http://www.gerhard-wisnewski.de/...

[ nachträglich editiert von huAnchris ]
Kommentar ansehen
05.03.2013 18:26 Uhr von frazerelite
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@melando
wissenschaftler haben bestätigt dass die klimaerwärmung die nächste eiszeit eher nach hinten schieben
jetzt eine eiszeit ist hollywood
unddie wetterextreme und die schwankungen sind seit jahrhunderten normal in deutschland
Kommentar ansehen
05.03.2013 21:07 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Böhs traf es Jenny Elvers-Elbertzhagen,
sie war betrunken in Hagen !

aber dann kam der Bulle,
und entnahm ihr die Pulle.

[ nachträglich editiert von Der_Norweger123 ]
Kommentar ansehen
05.03.2013 21:52 Uhr von newschecker85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lese grad in der Quelle, das der Mai sehr sonnig wird.

Also ich würd mich tierisch freuen, weil ich da ne kleine Gartenfeier mit Arbeitskollegen und Vorgesetzten veranstalte, um mal aus den Arbeitsirrsinn rauszukommen.

Ich sag mal so: Solange wir keine -20Grad bekommen bin ich zufrieden.
Kommentar ansehen
06.03.2013 01:11 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
erst 15 grad plus, nachher 5 grad minus. nunja, ich wüsste nicht was im monat märz daran ungewöhnlich oder extrem sein soll. aber für ein kleines bisschen aufmerksamkeit in den medien, übertreibt man gerne mal bisschen. hauptsache der eigene name schafft es wiedermal in die schlagzeilen von bild, web.de & co. war auch klar, dass wieder mal herr jung hinter diesen reißerischen aussagen steckt, der sonst auch die wetterberichte für die bildzeitung macht.

auch wenn es nicht schön ist, aber wir haben nunmal erst anfang märz. und im märz sind nochmalige wintereinbrüche genauso normal wie es im september auch nochmal temperaturen bis 25 grad geben kann, denn der märz ist für den winter das, was der september für den sommer ist. und frühjahrs-tag-und-nacht-gleiche, sprich kalendarischer frühlingsanfang ist eh erst am 20.03.
Kommentar ansehen
06.03.2013 07:09 Uhr von TheRealDude
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mecando
Aber sonst ist noch alles ok bei dir..?!
Kommentar ansehen
07.03.2013 09:01 Uhr von McClear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mecando:
Immer dieser Wurstkäs. Na dann gibt´s eben in Europa gefrorene Käswurst. Ruf doch mal hier jemand beim Wetterdienst an, und sagt, daß wir keine gefrorene Käswurst mögen!

[ nachträglich editiert von McClear ]

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?