05.03.13 13:22 Uhr
 311
 

Trotz Mitgliederschwund: FDP hat so viel Geld wie noch nie zuvor

Obwohl immer mehr Mitglieder der FDP den Rücken kehren, steht die Partei finanziell so gut wie noch nie da.

Die Bundespartei konnte 2012 einen Überschuss von 3,5 Millionen Euro erzielen.

FDP-Schatzmeister Otto Fricke erklärte den Rekordgewinn mit Spenden und Sparen: "Das hat zu einem ordentlichen Überschuss geführt, den die FDP aber im Wahlkampfjahr benötigt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, FDP, Spende, Finanzen, Sparen, Mitgliederschwund
Quelle: taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 17:02 Uhr von Maaaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vor kurzem wurde noch berichtet, das die zu wenig Geld haben, um einen Parteitag auszurichten???

Wer hat gespendet? Die Fracking-Lobbyisten, die Firmen denen Rösler verbilligten Strom verschafft hat......??
Kommentar ansehen
05.03.2013 17:58 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja auch kein Wunder. Wenn man so lukrative Gönner hat, wie Gauselmann und Göker:

http://www.stern.de/...

https://www.youtube.com/...

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.03.2013 22:55 Uhr von radik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben sich vielleicht mit den Linken, SPD-Russe-Schröder und Putin zusammen getan.

FDP traue ich alles Abartiges zu.

Hoffentlich schlägt bei der FDP die erste Rakete aus Nordkorea ein, und das nicht mit 5% sondern zu 100%!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?