05.03.13 12:43 Uhr
 416
 

Begrenzung der Gehälter: Londoner Banker wollen EU verklagen

Das Vorhaben der EU, die Gehälter von Bankern zu begrenzen, hat in der Londoner Finanzwelt für Empörung gesorgt (ShortNews berichtete).

Sie sind über den Gesetzesentwurf derart erbost, dass die Banker eine Klage gegen die EU planen.

Die Boni-Regelung verstoße gegen EU-Gesetze, so die Argumentation der Banker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Klage, Gehalt, Banker, Begrenzung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 14:38 Uhr von Maaaa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
" Wir Bürger sind derart empört, dass wir eine Klage gegen die EU planen."

Die unsozialen Einschränkungen verstoßen gegen EU-Gesetze!
Kommentar ansehen
07.03.2013 15:29 Uhr von Slyzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Boni-Regelung verstoße gegen EU-Gesetze, so die Argumentation der Banker."

kann alles sein...nur man muss es so sehen. Das extreme ansammeln von Geld zerstört das Wirtschaftssystem und damit einen Grundbaustein der Gesellschaft.

Ich weiß nicht ob den Bankern bewusst ist, dass bei einem Bürgerkrieg, durch ein zerstörtes Wirtschaftssystem, Geld nicht wirklich viel bringen wird...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?