05.03.13 12:04 Uhr
 1.976
 

Moderatoren für Kanzlerkandidaten-Duell stehen fest: Stefan Raab ist dabei

Die Moderatoren für das TV-Duell der Kanzlerkandidaten stehen nun fest.

Die ARD schickt Anne Will ins Rennen, die damit das erste Mal dabei ist. Für das ZDF stellt Maybrit Illner die Fragen und RTL entsendet Peter Kloeppel.

Am meisten werden die Zuschauer und Medien jedoch auch den ProSieben-Moderator gespannt sein, denn da wird Stefan Raab antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stefan Raab, Duell, Anne Will, Kanzlerkandidat, Maybrit Illner
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 12:05 Uhr von RainerLenz
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
bekloppter gehts nich mehr
Kommentar ansehen
05.03.2013 12:22 Uhr von Kristalin
 
+9 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.03.2013 12:30 Uhr von Pilot_Pirx
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Anne "Assad frisst Kinder" Will und die anderen sind noch "besser".
Das sind also die hochkarätigen Journalisten in Deutschland?
LOL
Kommentar ansehen
05.03.2013 12:53 Uhr von sicness66
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich dachte Karneval ist vorbei. Hätten Kloeppel und Illner nicht gereicht ?
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:02 Uhr von limasierra
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Stefan Raab, der König der Dauerwerbesendungen.. Da weiß man ja woran man ist...
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:17 Uhr von gerrig
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Als Co könnte man ja noch Oliver Pocher hinstellen
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:21 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
@zeltmann - Du Leute die so schreiben wie Du sollte man gleich auch einsperren oder zumindestens in ein Erziehungslager wo man Anstand und gute Erziehung lernt.

Tut mir leid, mich kotzen diese unflätigen, beleidigenden, fäkalien nutzenen Schreiberlinge immer mehr an hier. Und ich verbitte mir mich von einem "Spacken" als "dummer Deutschen" betiteln zu werden.

Geh in den Busch und komm nie wieder raus. :)

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
05.03.2013 13:34 Uhr von limasierra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Anstand und gute Erziehung, so wie du das wohl meinst, ist zum Beispiel was für diejenigen, deren Lebensziele sich am Besitz von mit Markenlogos geschmückten Produkten orientiert...
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:04 Uhr von Perisecor
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ zeltmann

"Dem dummen Deutschen will man jetzt eben wieder für dumm verkaufen."

Wenn dir ständig passiert, dass dich jemand für dumm verkaufen will, solltest du vielleicht einfach aufhören, dumm zu wirken.

Eine Überarbeitung deiner Grammatik und Wortwahl könnte hierbei einen Anfang darstellen.
Kommentar ansehen
05.03.2013 14:48 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Raab und die Merkel in einer Sendung hehe
Jetzt bläst sie das Duell sicher ab lol

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:02 Uhr von Iruc
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Olli Schulz wäre seriös
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:04 Uhr von uhrknall
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Raab kann auch seriös, das scheinen manche immer noch nicht zu wissen.
Wenn er jedoch mal wirklich kritische Fragen stellt (falls es live gesendet wird), sind seine Tage im TV natürlich gezählt. Gerade zu den Themen Stasi, Iran, Palästina, Syrien, Israel usw dürfen ja bekanntlich in der Öffentlichkeit keine "falschen" Fragen gestellt werden.
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:09 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Fernsehen wird total überbewertet.

Allein, weil Stefan Raab als Entertainer groß geworden ist, kann ich ihn nicht so richtig Ernst nehmen.
Natürlich mag Raab seriös sein, aber man kennt ihn mehrheitlich eben aus der Comedyecke.
Es wird bei diesem Kanzlerduell in Raabs Runde 100%ig mehrere Witze geben, jedoch finde ich genau DAS fehl am Platz.

Politik sollte als eine ernste Sache gesehen werden, jedoch wird dies durch die Moderation von Raab eher ins Lächerliche gezogen.
Aber man lässt sich ja gerne eines Besseren belehren.

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:51 Uhr von Selle
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Regt euch mal ab. Ganz ehrlich! In einem TV-Duell der künftigen BK will ich ein klartext Duell sehen und kein Geschwafel auf hohem Niveau.

Ich glaube, das ein Stefan Raab mehr Publikum anzieht, als eine Anne-ich-hab-nen-Stock-im-A-Will oder Peter-ich-stottere-Kloeppel.

Das Duell soll ja auch für die Bevölkerung sein und nicht ausschließlich für Leute, die Politik studiert haben und sich mit den Vokabular auskennen.

Ich glaube, das Raab dem ganzen etwas mehr Feuer geben und vorallem mehr Leute zum zuschauen bewegen kann.

In seinem Polittalk hat er das für meinen Geschmack sehr gut gemacht und hat Potenzial.

[ nachträglich editiert von Selle ]
Kommentar ansehen
05.03.2013 16:04 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mir wärs recht, wenn die 2 Kanzlerkandidaten gegenseitig Kämpfe austragen müsstem, wie bei "Schlag den Raab". Der Gerwinner wird Kanzler. Wer beim Eierlauf gewinnt, kann auch die bessere Finanzpolitik.
Kommentar ansehen
05.03.2013 16:51 Uhr von Maaaa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
4 Moderatoren/in bleibt da noch Zeit für die Politiker? Ich dachte um die und deren Antworten geht es!!!!
Kommentar ansehen
05.03.2013 19:54 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also seine Politsendung ist gar nicht so schlecht "Meinung muss sich wieder lohnen", aber waren bis jetzt noch nicht wirklich viele hochrangige Politiker dabei, außer der Kubicki von der FDP, die andern kannte ich kaum.

Der Raab kann das schon, so isses nicht.....
Kommentar ansehen
05.03.2013 20:11 Uhr von Floetistin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum Zeltmann hier so auseinander genommen wird.

"Dem dummen Deutschen will man jetzt eben wieder für dumm verkaufen. "

Einen bereits dummen muss man nicht als solchen verkaufen.


"so viel wie ich kotzen könnte, kann ich gar nicht essen."

Ah ja, er kann also mehr kotzen als er isst? Der Spruch ging anders.


Der Rest ist ziemlich... unter der Gürtellinie und nicht sachlich.

Zeltmann, wenn du möchtest, dass man dich ernst nimmt, dann versuche weniger andere persönlich zu beleidigen als mehr Argumente zu bringen und mit konkreten Beispielen zu untermauern.


@Perisecor: Ach sei ruhig. Du wirst hier auf SN auch nur selten ernst genommen, obwohl du nicht dumm rüber kommst. Könnte aber an deiner kritiklosen Ansicht zu USA und Israel liegen.
Kommentar ansehen
05.03.2013 23:32 Uhr von limasierra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die besten Dummen sind diejenigen welche dabei denken sie seien schlau. Die schaufeln sich ihr Grab nämlich mit vollster Überzeugung da unten Gold zu finden und erst wenn sie dann schon fast im Sarg liegen merken sie was sie ihr ganzes Leben getan haben.

Aber naja, so muss es in unserem System eben laufen, deshalb wird ja auch so darum gekämpft. Was an dem einen Ende zuviel ist muss am anderen fehlen...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?