05.03.13 11:00 Uhr
 422
 

Hessen: Gericht bestätigt Hells-Angels-Verbot

Der hessische Verwaltungsgerichtshof hat in einer mündlichen Verhandlung vom 21. Februar ein Verbot der Frankfurter Hells Angels, welches durch das Innenministerium erlassen wurde, bestätigt.

Das Verbot richtet sich gegen die Hells-Angels-Charter Frankfurt und Frankfurt-Westend. Begründet wurde das Verbot auch seitens des Gerichts durch die Straftaten, welche durch Mitglieder und Anhänger der Hells Angels begangen wurden.

Das Gericht ließ keine Revision zu, allerdings besteht hiergegen noch die Möglichkeit einer Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht Leipzig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Frankfurt, Verbot, Hessen, Hells Angels, Bestätigung
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 14:01 Uhr von Chromie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Besser wäre es, wenn das Gericht gleich den Bundestag verbieten würde. Von dort aus wird dem Volk weit grösserer Schaden zugefügt.
Kommentar ansehen
10.03.2013 14:18 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland wird alles verboten - nur die kriminellen Vereinigungen der Politiker und deren Unterstützer nicht - namentlich unter der Bezeichnung "Demokratische Parteien" geführt, als gemeinnützig eingestuft und steuerbefreit sowie öffentlich gefördert ...

So viel geballte Kriminalität - und das unverfolgt und unbestraft:
trotz krimineller führender Mitglieder, die gegen allen Anstand und zahlreiche Gesetze fortdauernd verstoßen. Wer verbietet diese Vereinigungen endlich ?

Dann lieber sämtliche Rocker Deutschlands an die Regierung - denn wenn die überhaupt etwas Illegales tun, dann zumeist unter sich und ohne das Allgemeinwohl zu gefährden !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?