05.03.13 10:36 Uhr
 299
 

Einst im Pirelli-Kalender, jetzt Magermodel: Was geschah mit Catherine McNeil?

Das Topmodel Catherine McNeil schockte nun auf einer Modenschau mit ihrer abgemagerten Figur auf dem Laufsteg.

Dabei galt die Australierin immer als eines der gesunden Models - und war in voller Pracht bereits im Pirelli Kalender 2010 zu sehen.

Doch jetzt stechen die Schulterknochen hervor, das Schlüsselbein zeichnet sich deutlich ab und das Gesicht ist ebenfalls abgemagert.


WebReporter: geilostylo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Catwalk, Magermodel, Pirelli-Kalender, Catherine McNeil
Quelle: www.jolie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 12:46 Uhr von Canay77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott ist die hässlich geworden. Das komt dabei raus wenn wir uns von Homosexuellen sagen lassen wie frauen auszusehen haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?