05.03.13 10:36 Uhr
 302
 

Einst im Pirelli-Kalender, jetzt Magermodel: Was geschah mit Catherine McNeil?

Das Topmodel Catherine McNeil schockte nun auf einer Modenschau mit ihrer abgemagerten Figur auf dem Laufsteg.

Dabei galt die Australierin immer als eines der gesunden Models - und war in voller Pracht bereits im Pirelli Kalender 2010 zu sehen.

Doch jetzt stechen die Schulterknochen hervor, das Schlüsselbein zeichnet sich deutlich ab und das Gesicht ist ebenfalls abgemagert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geilostylo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Catwalk, Magermodel, Pirelli-Kalender, Catherine McNeil
Quelle: www.jolie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 12:46 Uhr von Canay77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott ist die hässlich geworden. Das komt dabei raus wenn wir uns von Homosexuellen sagen lassen wie frauen auszusehen haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?