05.03.13 06:31 Uhr
 547
 

Blut und Narben: RTL 2-Schauspielerin schlug mit einem Sektglas zu

Die durch die RTL II-Serie "Privatdetektive im Einsatz" bekannte Schauspielerin Filimena Nedeva spielte nicht nur in Pornos mit (ShortNews berichtete), sondern musste sich nun auch vor dem Landgericht in Frankfurt verantworten.

Im Oktober 2011 soll die einer Kontrahentin in einer Disco ein Sektglas durch das Gesicht gezogen haben. Es entstanden Schnitte an der Stirn, der Oberlippe, sowie auf der Nase, der Wange und der Brust. Es blieben sogar Narben zurück.

In einem ersten Verfahren wird die Schauspielerin bei RTL II zu 16 Monaten auf Bewährung verurteilt, woraufhin sie Berufung einlegte. Nun plädierte sie auf Notwehr, weil sie an den Haaren gezogen worden sei. Das Gericht stellte nun die Anklage gegen 4.000 Euro Schmerzensgeld ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Schauspieler, Blut, RTL II, Narben
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Zu schlechte Quoten: RTL II kippt Reality-Doku "Keeping up with the Kardashians"
RTL II kündigt eigene Serie über "Neandertaler" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Zu schlechte Quoten: RTL II kippt Reality-Doku "Keeping up with the Kardashians"
RTL II kündigt eigene Serie über "Neandertaler" an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?