05.03.13 06:27 Uhr
 150
 

Forbes-Liste: Deutsche Milliardäre fallen im internationalen Vergleich zurück

Es gibt immer mehr Personen, die ein Vermögen von über einer Milliarde US-Dollar angehäuft haben. Derzeit sind dies nach der Forbes-Liste 1.426 Personen. Sie halten zusammen 5,4 Billionen US-Dollar. Der mit Abstand reichste ist der Mexikaner Carlos Slim Helu. Er besitzt 73 Milliarden US-Dollar.

Der reichste Deutsche ist der noch lebende ALDI-Gründer Karl Albrecht (26 Milliarden US-Dollar). Er fiel jedoch von Rang 10 auf Rang 18. Liliane Bettencourt (L´Orèal-Erbin) liegt mit 30 Milliarden US-Dollar immerhin auf Rang neun. Platz zwei nimmt Bill Gates ein, Platz drei Amancio Ortega (Zara).

Würde man Slim Helus Geld verteilen, könnten sich fünf Millionen Personen davon einen VW Golf kaufen oder 140 Millionen Personen ein iPad. Michael Otto (Besitzer des Versandhauses) rutschte in der Liste von Rang 34 auf Platz 64 ab. Einzig die Familie Quandt/Klatten (BMW) konnte ihre Plätze halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsche, Vergleich, Liste, Milliardär, Forbes
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 06:27 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist auch ein Zeichen, wie der Wohlstand hier in Deutschland bröckelt. Wir verteilen munter das ganze Geld in die Welt, dank irgendwelcher Rettungsschirme - und in Zypern, das gerettet werden muss, haben schwerreiche Russen-Mafiosi ihre Gelder angelegt. Wenn Deutschland aufhören würde, das Geld regelrecht aus dem Land zu pumpen, dann würde das anders aussehen.

Banken sollten international pleite gehen dürfen, eine Schickedanz, Schlecker & Co. haben auch keine Rettungsschirme.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?