04.03.13 19:46 Uhr
 50
 

Fußball/Werder Bremen: Manager Thomas Eichin stärkt Thomas Schaaf den Rücken

Obwohl Werder Bremen sich nach drei Niederlagen in Folge in einer Krise befindet, steht der Trainer nicht zur Diskussion.

"Thomas steht bei mir überhaupt nicht zur Diskussion", sagte Manager Thomas Eichin in der TV-Sendung "Sky90". "Ich bin mir sicher, dass wir mit ihm besser aus dieser Situation herauskommen als ohne ihn.

Eichin erklärte, dass die Mannschaft ihr Können abrufen müsse, damit man aus dieser prekären Situation herauskomme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Manager, SV Werder Bremen, 1. Bundesliga, Thomas Schaaf, Thomas Eichin
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 22:03 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder übersetzt in Standard-Deutsch: Thomas Schaaf sollte sich besser mal schon beim Arbeitsamt melden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?