04.03.13 19:29 Uhr
 287
 

Wien: Toter wird in Armengrab beigelegt und seine Familie nicht informiert

Der 35-jährige Thomas K. erlitt eine Gehirnblutung und wurde in das Wiener Hospital SMZ-Ost eingeliefert. Dort erlag er eine Woche später seiner tödlichen Verletzung.

Dass Thomas überhaupt tot ist, musste seine Familie zufällig erfahren, von der Klinik bekam sie keine Meldung über seinen Tod. Doch damit nicht genug, Thomas wurde auch noch in einem Armengrab bestattet.

Thomas K. hinterlässt eine kleine Tochter. Mittlerweile wurde er in ein Urnengrab umgebettet. Seine Hinterbliebenen klagten vergeblich um Schadensersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pommerbaum
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Krankenhaus, Wien, Toter, Grab, Bestattung
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 19:29 Uhr von pommerbaum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig was in Österreich abläuft. Man kann nur hoffen, dass es besser wird. Eine gute Organisation darf beim Umgang mit Toten nicht fehlen.
Kommentar ansehen
04.03.2013 19:42 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist ja schon im Januar 2012 passiert, was soll dann diese News ???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?