04.03.13 19:27 Uhr
 1.671
 

Volkswagen XL1 zum allerersten Mal gefahren: "Wie Captain Future in der Time Capsule"

Volkswagen stellte vor einer Weile den XL1 vor, der auf 100 Kilometer nur ein Liter Diesel verbraucht (ShortNews berichtete). Jetzt gibt es den ersten offiziellen Fahrbericht des XL1. Die Proberunden durfte ein "Welt"-Reporter damit drehen.

So soll sich der Wagen im ersten Moment anfühlen, als ob man in einem UFO sitzt. Völlig geräuschlos bewegte er sich durch den Stadtverkehr "wie Captain Future in der Time Capsule" und berichtete, dass sich alle Passanten nach dem Auto umdrehten. Luxusautos wie Ferraris würdigten die Passanten keines Blickes mehr.

Nach 20 Kilometern Fahrt habe sich die Tankanzeige laut Bordcomputer gar nicht verändert, obwohl der XL1 flott unterwegs ist. In der Praxis verbrauchte der Wagen dann durchschnittlich 1,4 bis 1,8 Liter auf 100 Kilometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: UFO, Volkswagen, Testfahrt, Sparsamkeit, Benzinverbrauch, VW XL-1
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 20:48 Uhr von Faid
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kein wunder die 1,4 - 1,8 Liter,
wenn man sich das Foto anschaut.^^
Kommentar ansehen
04.03.2013 21:18 Uhr von The Roadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und Kameras anstatt Spiegel, wenn ich das richtig sehe - endlich, dann können sie endilch mal Systeme entwickeln, mit den man besser Nachts bei Autobahnauffahrten im Dunkeln und bei Nässe, die Straße nach hinten besser sehen und Einzelheiten besser erkennen kann.

Wenn sie das Heck noch ein wenig vom Design überarbeiten sieht der wirklich nett aus; nur für die Älteren wird es etwas schwer mit dem Aus- und Einsteigen. ;-)
Kommentar ansehen
04.03.2013 21:31 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Sind wir in Wirklichkeit doch schon wieder bei 2 Liter ;-)

Also ganz ehrlich, dann nimmt man doch lieber den Up oder Fox und verbraucht 3-4 Liter bevor man sich in die Herringsbüchse einschweißen lässt.
Kommentar ansehen
05.03.2013 07:44 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ benjaminx

toll nu hab ich bock auf alte serien Intros ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?