04.03.13 18:32 Uhr
 104
 

Höxter: Zeuge verhindert Diebstahl in Getränkemarkt

Am vergangenen Freitag gegen Abend brach eine Gruppe Männer ein Rolltor eines Getränkemarktes im nordrhein-westfälischen Höxter auf und schob eine Palette unter das Tor, so dass es offen blieb.

Dann bemerkten die Täter, dass sie von einem Zeugen beobachtet wurden und ließen von ihrem Vorhaben, in den Getränkemarkt einzusteigen, ab und liefen zu ihrem Fluchtfahrzeug. Ohne Licht machten sie sich aus dem Staub.

Aufgrund der Zeugenaussage konnte die Polizei die fünf Täter kurz darauf festnehmen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Diebstahl, Zeuge, Getränkemarkt
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?