04.03.13 14:50 Uhr
 571
 

Pleiteparty: Justin Bieber an seinem Geburtstag aus Club geworfen

Es sollte eine legendäre Geburtstagsparty im Londoner Club "Cirque du Soir" werden, doch endete bei Mc Donalds. Justin wird vorgeworfen, den 14-jährigen Sohn von Will Smith mit in den Club geschmuggelt zu haben.

Da Jaden Smith aber noch nicht alt genug ist, um einen Club betreten zu dürfen, gab es anscheinend eine Prügelei zwischen dem Sicherheitspersonal und Justin, berichtet die "E! Online". Daraufhin musste er und seine Partygemeinschaft den Club verlassen und sie landeten bei Mc Donalds.

Genervt twittert Justin, dass er Jaden nicht mit in den Club geschmuggelt hat und Will Smith das wohl auch kaum erlauben würde.