04.03.13 14:13 Uhr
 4.088
 

USA: Freigelassener schleicht sich für Tratsch mit Mithäftlingen zurück in Knast

Ein wegen diverser Sexvergehen verurteilter Amerikaner hat sich nach seiner Freilassung zurück in sein altes Gefängnis geschlichen.

Der 36-Jährige wollte in dem New Yorker Knast mit seinen Mithäftlingen einfach wieder ratschen und rauchen, wie er angab.

Der Mann hatte sich mit einem gefälschten Behördenausweis in die Zellen zurückgemogelt und erwartet nun deshalb erneut eine Anklage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Gefängnis, Häftling, Tratsch
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 15:57 Uhr von Rigo15
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
ratschen ?
Kommentar ansehen
04.03.2013 16:19 Uhr von sicheristsicher
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Tratschen, labern, reden, schnacken ...
Kommentar ansehen
04.03.2013 17:22 Uhr von blade31
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das Ratschen, in einigen Gegenden auch Räppeln, Rappeln, Klappern (auch Kleppern, Kliäppern), Raspeln, Schledern, Kläpstern, Klibberen, Karren, Lören oder Garren genannt, ist ein Brauch, der in katholischen Gegenden in der Karwoche gepflegt wird. Dabei ziehen Kinder (meist Ministranten) mit hölzernen Instrumenten durch die Straßen der Dörfer und Stadtteile, um die Gläubigen mit unterschiedlichen Sprüchen an die Gebetszeiten und Andachten zu erinnern.
Kommentar ansehen
04.03.2013 17:54 Uhr von Marco Werner
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Na dazu hat er ja dann bald wieder Gelegenheit. Obwohl: wenn die Behörden fies sind, stecken sie ihn dann in einen anderen Knast. Im Staat New York wirds ja sicher mehr als einen Knast geben.
Kommentar ansehen
04.03.2013 18:52 Uhr von Rigo15
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ah ok, @ sicheristsicher

kannte das nicht
Kommentar ansehen
05.03.2013 06:39 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ratschen sagt ma in Bayern eigentlich aber ist ein Eigenwort und sollte dann in " " sein.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?