04.03.13 13:35 Uhr
 7.757
 

Fotografin sammelt intimste Bilder von Genitalbereichen für neues Magazin

Die Münchner Studentin und Fotografin Luca Feigs plant ein kontroverses neues Magazin, für das sie derzeit ungewöhnlcihe Bilder sammelt.

Per Facebook und Co. ruft die 23-Jährige Frauen und Männer dazu auf, ihren Intimbereich zu fotografieren und ihr die Bilder der Genitalbereiche zuzusenden. Ihr Ziel sei es die Unterschiede darzustellen.

"Es soll auf keinen Fall eine pornografische Darstellung sein. Das ist es auch nicht, weil es passiert nicht viel im Bild. Das Glied ist nicht erigiert, es ist kein Akt dabei wie in einem Porno. Einfach strikt abfotografiert", erklärt die Design-Studentin ihr Vorhaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Penis, Magazin, Vagina
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 14:09 Uhr von maxyking
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
und wer soll sich das Anschauen wollen. Ich hab keinen Bock mir ein Dödelmagazin zu kaufen. Was für andere sachen gibts in der Zeitung ??
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:12 Uhr von matoro
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
sex sells
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:15 Uhr von maxyking
 
+32 | -2
 
ANZEIGEN
Ich vergass gerade alle Frauen zwischen 18 und 25 können mir auch Bilder von ihren Muschi und Titten zuschicken für äääämmm ein Magazin. Hust Hust
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:30 Uhr von Anima_Amissa
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Ja ja, die sogenannten Künstler sind doch meist die Perversesten. Neben der Pornoindustrie gibt es wohl keinen anderen Bereich, in dem Phallussymbole und was noch so dazugehört, solch einen hohen Stellenwert haben wie bei "Künstlern".
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:59 Uhr von Pink_Lady
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
"intimste Bilder von Genitalbereichen"

Gibt es denn auch unintime Genitalbereiche?
Kommentar ansehen
04.03.2013 15:51 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...und erst als Anton jedes mal eine Ausstellung einberief wenn er sich an einem Schaf vergehen wollte und live vor Zuschauern mit dem Tier korpulierte nannte man ihn nicht mehr Sodomist sondern Künstler...
Kommentar ansehen
04.03.2013 18:38 Uhr von TripleB
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Pink_Lady

Jepp, Micaela Schäfer
Kommentar ansehen
04.03.2013 19:15 Uhr von Jaf83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach der Ausstellung von Fotografien von "Arschlöchern" ist das nichts gewagtes mehr. ^^
Kommentar ansehen
04.03.2013 19:52 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ne, is schon klar! Wie viel Geld kriege ich denn für mein "Schniedelbild", oder kassiert die gnädige Frau alleine ab?
Kommentar ansehen
04.03.2013 21:08 Uhr von TrancemasterB
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll das Gelaber? Wo sind die Muschis?
Kommentar ansehen
04.03.2013 23:16 Uhr von sno0oper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da fragt man sich doch warum sie nicht einfach googl....

uargs, Leute bitte bloß nicht "PENIS" in die google bildersuche eingeben *blind*
Kommentar ansehen
05.03.2013 06:56 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich kann ein foto machen wenn ich grad ein haufen mache ist auch intim oder ?
Kommentar ansehen
05.03.2013 15:21 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mike_Donovan
Nein ist es nicht...
Noch nie was von rate*ypo*.com gehört?

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?