04.03.13 13:28 Uhr
 170
 

Russland: Performance über "Pussy Riot" rüde von Razzia unterbrochen

Der Schweizer Regisseur Milo Rau wollte in Moskau ein Theaterstück über die Inhaftierung der Punk-Band "Pussy Riot" aufführen, das jedoch rüde unterbrochen wurde.

Die Performance wurde unter der Begründung die Dokumente der ausländischen Teilnehmern unterbrochen.

Der Regisseur spricht unter dessen von "absurden Vorwänden" der Einwanderungsbehörde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Kultur, Razzia, Pussy Riot, Aufführung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 13:32 Uhr von kbot
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Performance wurde unter der Begründung die Dokumente der ausländischen Teilnehmern unterbrochen."

wie bitte?
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:04 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hab den "Satz" auch gerade 3x gelesen...

Denke da fehlt ein "seien nicht in Ordnung" hinter "Teilnehmern"...

Guter Checker!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?