04.03.13 13:24 Uhr
 533
 

Scientology: Eigene Reporter sollen über Kritiker recherchieren

Scientology suchte einige Jahre zuvor Reporter, die für das Magazin "Freiheit" über Menschenrechte und soziale Verbesserungen berichten sollte.

Nun haben wir die Antwort, was diese Mission noch beinhaltet: Über jeweilige Scientology-Kritiker Schmutz ausgraben.

Scientology is berüchtigt dafür, Kritiker immer wieder mit Klagen mundtot zu machen. Paulette Cooper, eine Autorin, oder das bekannte "Time"-Magazin nach einer Cover-Story sind nur einige von unzähligen Beispielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Theta-Provider
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Scientology, Reporter, Freiheit, Kritiker
Quelle: www.theatlanticwire.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen