04.03.13 13:10 Uhr
 275
 

Gefeuerter Groupon-Gründer erhält 230 Millionen Dollar an Aktienvermögen

Die Aktie des Schnäppchenportals Groupon ist in der letzte Woche ins Bodenlose gefallen und die Firma entschied sich, den eigenen Chef und Mitbegründer zu feuern (ShortNews berichtete).

Doch Andrew Mason geht nicht mit leeren Händen, denn er erhält 230 Millionen Dollar an Aktienvermögen.

Der 32-Jährige besaß 7,1 Prozent an Aktien der Firma, die diesen Millionenbörsenwert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Firma, Gründer, US-Dollar, Groupon
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN