04.03.13 12:52 Uhr
 177
 

"Jewrovision 2013": Musikwettbewerb kürt größtes jüdisches Talent

Angelehnt an den großen Bruder "Eurovision Song Contest", sucht der "Jewrovision" Jahr für Jahr nach dem größten jüdischen Musiktalent.

Dieses Jahr hat die Tanz- und Musikgruppe des Jugendzentrums "Jachad" aus Köln den Wettbewerb gewonnen und Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden, war begeistert.

800 Jugendliche nahmen an der Veranstaltung unter dem Motto "The Future is Now" teil und Graumann sagte: "Ich bin stolz auf unsere jungen Talente."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Musik, Wettbewerb, Talent, Juden, Dieter Graumann
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 13:05 Uhr von Flugrost
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was kommt als nächstes?
DSDSJ ???
Kommentar ansehen
22.03.2013 14:14 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nehmen wir mal an, es gibt so einen Contest, wo nur Leuts mitmachen dürfen, die einen deutschen Pass besitzen ........

[ nachträglich editiert von Eddy_dr_Zivi ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?