04.03.13 12:09 Uhr
 969
 

Italien: Empörter Pfarrer verbrennt Papst-Foto während Heiliger Messe

Der Pfarrer der Pfarrkirche in Castel Vittorio in Italien ist empört über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. Aus Protest hat er deshalb am gestrigen Sonntag während der Heiligen Messe ein Foto des Papstes verbrannt.

"Das ist der Papst? Nein, das ist nicht der Papst, denn er hat seine Herde im Stich gelassen", so der Geistliche während der Predigt. Pfarrer Don Andrea Maggi hielt das Bild anschließend hoch und zündete es mit einer Kerze an.

Der anwesende Bürgermeister sowie andere Kirchgänger waren schockiert und verließen die Kirche. Der Bürgermeister hat vor, eine offizielle Beschwerde bei der Kurie der Diözese Ventimiglia-Sanremo einzureichen. Der Pfarrer ist in der Vergangenheit schon mehrfach negativ aufgefallen, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Italien, Foto, Papst, Messe, Pfarrer
Quelle: www.katholisches.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 12:37 Uhr von Mecando
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Halte ja nix vom Glauben generell, aber der gute Papst hatte wenigstens eine gesunde Selbsteinschätzung und für sich entschieden, dass er seinen Posten nicht mehr korrekt ausüben kann. Da sollten sich mal andere ein Beispiel nehmen.
Kommentar ansehen
04.03.2013 13:14 Uhr von Maaaa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Merkel, auch der Papst sorgt dafür, das das Ansehen der Deutschen im Ausland rapide sinkt. ( Für viele Polen ist der Rücktritt unverständlich )

Ich denke man soll den Wunsch eines alten und kranken Mannes respektieren.

[ nachträglich editiert von Maaaa ]
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:06 Uhr von maxyking
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich an seiner stelle würde aus der Kirche austreten und alle Bibeln die ich finden könnte verbrennen.
Kommentar ansehen
04.03.2013 19:56 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ein Fall von religiösem Wahn! Oder gar Besessenheit?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?