04.03.13 12:00 Uhr
 353
 

Dortmund: Kamele ausgebrochen - S-Bahnen im Schritt-Tempo unterwegs

Am gestrigen Sonntag sind aus einem Zirkus in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) zwei Kamele ausgebrochen. Die Tiere liefen in Richtung S-Bahngleise, so dass die Fahrer der S-Bahnen angewiesen wurden in diesem Bereich die Geschwindigkeit auf Schritt-Tempo abzubremsen.

Beamte der Bundespolizei konnten die zwei Kamele dann wieder zum Zirkus, der in der Nähe gastiert, zurück treiben.

Die Tiere konnte davon laufen, weil ein Gatter nicht richtig geschlossen worden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dortmund, S-Bahn, Tempo, Schritt, Kamel
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei