04.03.13 08:30 Uhr
 132
 

Berlin: Polizei schnappt Einbruchstrio

In der Sonntagnacht konnte die Polizei drei Einbrecher festnehmen. Die Beamten erwischten das Trio, nachdem sie in eine Parfümerie und in einen Süßwarenladen eingestiegen waren.

Die Beute lag schon bereit, als die Täter von der Polizei gestört wurden und sich auf der Dachterrasse verstecken wollten. Zwei der Männer wurden auf der Dachterrasse festgenommen. Der Dritte konnte in dem Fluchtwagen erwischt werden.

Neben hochwertigem Parfum wurde Einbruchswerkzeug gefunden. Die beiden nächtlichen Einbrüche ereigneten sich in der Breiten Straße in Berlin-Spandau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Einbruch, Parfümerie
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?