04.03.13 08:50 Uhr
 2.261
 

Mexiko: Das soll wohl das schlimmste Wachsfigurenmuseum der Welt sein

Die Besucher dieses Wachsfigurenmuseums in Tijuana, Mexiko, sind sich darüber einig: die Exponate hier wären in einem Horrormuseum nicht fehl am Platz.

Insgesamt 80 Figuren - unter anderem von solchen Berühmtheiten wie Tom Cruise, Michael Jackson, Marilyn Monroe und Sylvester Stallone - sind in diesem Museum zu bewundern. Doch sehen sie so aus, als wären sie bereits geschmolzen.

Der Eintritt kostet allerdings nur knapp unter 20 Cent.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Mexiko, Wachsfigur, Tijuana
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 11:08 Uhr von failed_1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Stand das schlechteste Wachsfigurenkabinett nicht laut einer News vor wenigen Wochen in England :D?
Kommentar ansehen
04.03.2013 12:35 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja, also so schlimm find ich die figuren nicht. die meisten erkennt man immerhin.^^ hab es mir nach dem lesen der news schlimmer vorgestellt. wieder mal eine news, die nicht hält was sie verspricht. daher ein minus.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?