03.03.13 17:45 Uhr
 387
 

USA: Mutter fliegen 11.000 Dollar vors Auto - Sie gibt das Geld zurück

In New York gab es für Pat Wesner den sprichwörtlichen Geldregen. Die Mutter von vier Kindern fuhr hinter einem Geldtransporter her, also sich bei diesem plötzlich die Ladeluke öffnete.

Direkt vor ihr Auto fiel die wertvolle Fracht. Insgesamt waren es 11.000 Dollar. Die Fahrer des Transporters bemerkten dies nicht einmal. Pat Wesner zögerte nicht und rief sofort die Polizei.

Diese half ihr das Geld von der Straße zu sammeln. Wesner habe nicht eine Sekunde daran gedacht, das Geld zu behalten, denn das wäre Diebstahl, erklärte sie in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Auto, Dollar, Geld, Mutter, zurück
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2013 19:27 Uhr von umb17
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
vors ist schon richtig.
Nicht überall den Deppenapostroph verwenden.
Kommentar ansehen
04.03.2013 21:47 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuviel Zeugen. Da hat die Frau das einzig richtige getan .:)

Besonders in den USA.

Ihre Rechtsauffassung ist nämlich richtig. Es wäre Diebstahl gewesen bzw. Unterschlagung um genau zu sein.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?