03.03.13 17:08 Uhr
 42
 

Fußball/3. Liga: Hallescher FC holt Last-Minute-Sieg

In einem Samstagsspiel der dritten Fußball-Liga verlor am Smastagnachmittag der SV Darmstadt 98 gegen den Halleschen FC knapp mit 1:2 (1:0). 4.700 Zuschauer waren im Stadion am Böllenfalltor zu Gast.

In der 12. Minute brachte Aytac Sulu die Hausherren per Kopfball in Führung. Timo Furuholm traf in der 59. Minute, ebenfalls per Kopfball, zum Ausgleich.

Zwanzig Minuten später sah dann Stefan Hickl (Darmstadt) die Gelb-Rote-Karte. In der Nachspielzeit sorgte dann Dennis Mast für den Siegtreffer der Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, SV Darmstadt 98, Hallescher FC
Quelle: www.liga3-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Fußball: Wechsel von Norbert Meier zu Darmstadt 98 so gut wie vollzogen
Bundesliga-Derby: Gericht kippt Aufenthaltsverbot für Frankfurt-Fans

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Fußball: Wechsel von Norbert Meier zu Darmstadt 98 so gut wie vollzogen
Bundesliga-Derby: Gericht kippt Aufenthaltsverbot für Frankfurt-Fans


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?