03.03.13 13:35 Uhr
 1.157
 

Düsseldorf: Rockerparty mit Hells-Angels-Unterstützern von Polizei gesprengt

Am vergangenen Freitag ist die Polizei in Nordrhein-Westfalen gegen Rocker vorgegangen. Zu einer Rockerparty in Düsseldorf, zu der sich Menschen aus zahlreichen Städten trafen, waren auch Unterstützer der Hells Angels gekommen.

"Die Angehörigen von Rockergruppen führen häufig unerlaubterweise Waffen und verbotene Gegenstände mit. In der Szene bewegen sich zudem Straftäter, die zum Teil mit Haftbefehl gesucht werden", so der Einsatzleiter der Polizei, Roland Wolff.

Die Polizei konnte bei der Aktion unter anderem Totschläger sicher stellen. Außerdem konnte man einen Haftbefehl vollstrecken. Gründe für diesen wurden allerdings noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Party, Aktion, Rocker, Hells Angels, Unterstützer
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss