02.03.13 19:06 Uhr
 6.552
 

Zeitung half: Leserin hetzt die "Bild" auf BMW

Tanja Vernau-Thiel kaufte sich vor knapp drei Jahren einen brandneuen 1er von BMW. Dann rückte der erste TÜV Termin näher und bei einer Durchsicht der Schock.

Die Lenkung war defekt. Das sollte nach drei Jahren eigentlich nicht passieren. Die Reparatur sollte satte 1.800 Euro kosten.

BMW stellte sich stur und lehnte Kulanz ab. Da schaltete die enttäuschte BMW Fahrerin die "Bild" ein und siehe da: Plötzlich übernahm BMW alle Kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bild, BMW, Zeitung, TÜV, Reparatur
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2013 19:07 Uhr von Blutfaust2010
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für eine Schlagzeile? Unter aller Sau.
Kommentar ansehen
02.03.2013 19:50 Uhr von FrankaFra
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Sie haben die Kulanz deswegen abgelehnt, weil natürlich nicht zu klären ist, was sie mit dem Auto angestellt hat.

Die Kulanz erfolgt NICHT, weil sie im Recht ist, sondern wegen der beschissenen Bild und dem möglichen Einfluss, denn die Leser ihr geben.
Kommentar ansehen
02.03.2013 19:51 Uhr von BTLeiter
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
BILD und Hetze - wo ist die News? *g*
Kommentar ansehen
02.03.2013 20:53 Uhr von JediKnightDE
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte da gabs mal ein Gerichtsurteil und die Bild darf sich seitdem nicht mehr Zeitung nennen?!
Headline ist also falsch!
Kommentar ansehen
02.03.2013 21:07 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert mich an meinen mitsubishi grandis, wo sich nach 3 jahren der lenkradbezug und der schaltknaufbezug aufgelöst hatten... und das bei ner laufleistung von nichtmal 30.000km.
mitsubishi hat jegliche garantie oder kulanz verweigert.
das war mein letzter mitsubishi.. auch wenn die sonst tolle autos bauen, so ist das für mich ne kundenverarsche.
ich bin ja noch jung, ich kann noch viele autos kaufen ;)
Kommentar ansehen
02.03.2013 21:11 Uhr von radik
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.03.2013 01:38 Uhr von Rupur
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Seltsamerweise heißt es bei einem Defekt immer: "Der Hersteller ist schuld, Kundenverarsche." ... nicht einmal hört man das man eventuell selbst der Verursacher ist.
Kommentar ansehen
03.03.2013 05:33 Uhr von mort76
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...werden diese ewig-gleichen Überschriften eigentlich automatisch generiert, oder warum sind es immer die gleichen?
Lernt man sowas auf der AxelSpringer-Dreckschleuder-Akademie, Spencinator?
Kommentar ansehen
03.03.2013 08:59 Uhr von P17244
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn bei einem 3 Jahre alten BMW die Servolenkung undicht wird, dann ist das eben nicht normal. Irgendwo hat BMW den Zulieferer preislich gedrückt und der liefert nun schlechtere Qualität. Hätte sich die Frau einen Mazda, Toyota, Kia oder Hyundai gekauft, dann wäre so ein Fehler nicht aufgetreten oder die langjährige Fahrzeuggarantie hätte gegriffen. Es ist allgemein bekennt, das die angeblichen Premiumhersteller wie BMW und Mercedes, fast jede Anfrage nach Kulanz ablehnen. Erst wenn sie schlechte Presse befürchten müssen, dann lenken sie ein. Beim Pseudo-Premiumhersteller VW läuft das nicht viel anders. Die Frau hat sich gewehrt und das war auch richtig so.
Kommentar ansehen
03.03.2013 10:47 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1. Hetze find ich schon mehr als grenzwertig und der Autor sollte mal mehr nachdenken

2. warum sind hier soviele Neider?
Kommentar ansehen
04.03.2013 10:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BMW
Bring Mich Werkstatt ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?