02.03.13 18:23 Uhr
 39
 

Fußball/Bundesliga: Remis zwischen dem 1.FC Nürnberg und dem SC Freiburg

In der Fußball-Bundesliga haben sich der 1. FC Nürnberg und der SC Freiburg 1:1 getrennt.

Vor 38.188 Zuschauern im Nürnberger Grundig-Stadion hatten die Gastgeber zunächst die besseren Chancen und so brachte Timmy Simons den "Club" mit einem umstrittenen Handelfmeter in Führung.

In der zweiten Halbzeit steigerte Freiburg den Druck auf das gegnerische Tor und kam auch zu Chancen. In der 83. Minute gelang dann Jonathan Schmid der Ausgleich. Kurz vor dem Ende hatte Nürnberg noch einmal beste Chancen auf den Siegtreffer, aber Muhammed Ildiz und Sebastian Polter vergaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nürnberg, Freiburg, Remis, SC Freiburg
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?