02.03.13 18:22 Uhr
 131
 

Ministerin Ilse Aigner: Tierfutterkontrollen der Hersteller sind missglückt

Die Hersteller von Tierfutter werden von der Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner scharf kritisiert.

Die Hersteller hätten Hinweise, welche schon früh auf diese Missstände hingewiesen hätten, beflissentlich übersehen. Deshalb soll es strengere Kontrollen geben.

Wenn die Länder diese Kontrollen nicht finanzieren können, dann müsse man über mehr Gebühren nachdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tier, Hersteller, Futter, Ilse Aigner
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Bayern: Unternehmen reagieren wütend auf Burka-Verbotsvorschlag für Touristinnen
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert ein Burka-Verbot für arabische Touristinnen