02.03.13 18:04 Uhr
 75
 

FIFA: Rassistische Vorfälle sollen bald strenger geahndet werden

Die neue FIFA Task Force will härtere Strafen bei fremdenfeindlichen Aktionen und Diskriminierungen verhängen.

"Ich denke nicht, dass finanzielle Sanktionen ausreichen", sagte der Vorsitzende dieser Task Force, Jeffrey Webb.

Webb hat auch Kritik daran geübt, dass die Betroffenen dieser Vorfälle zu wenig Schutz erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Strafe, FIFA, Rassismus
Quelle: www.sport1.de