02.03.13 17:42 Uhr
 2.616
 

Nichts geht mehr: Mars-Rover Curiosity musste alle Arbeiten einstellen

Wie die US-Weltraumbehörde NASA jetzt mitteilte, musste der Marsrover Curiosity alle Arbeiten einstellen und wurde vorübergehend in den Ruhezustand versetzt.

Grund dafür sollen Probleme mit dem Flash-Speicher sein. Diese sollen schon seit Beginn der Woche vorherrschen, seitdem lief der Marsrover nur noch über den Back-up-Computer.

"Wir haben die Computer gewechselt, um zunächst einen definierten Grundzustand herzustellen, von dem aus wir jetzt wieder die Routineoperationen aufnehmen können", so einer der Wissenschaftler in einem Interview.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Rover, Curiosity, Arbeiten, Mars-Rover
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2013 18:18 Uhr von Essus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Is jetzt der Rover oder die Bodenstation im Arsch?
Kommentar ansehen
02.03.2013 18:21 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
"Grund dafür sollen Probleme mit dem Flash-Speicher sein."

Ist da ein S3 verbaut ? :P
Kommentar ansehen
02.03.2013 19:23 Uhr von Naganari
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2013 20:14 Uhr von STN
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Na da hast du ja voll den Fettnapf mitgenommen @ Naganari

"Flash Speicher" hat absolut nichts mit Adobe Flash zu tun :D
Kommentar ansehen
02.03.2013 20:44 Uhr von c3rlsts
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Djerun
Du meinst wohl Opportunity und Spirit. Curiosity ist erst im August 2012 gelandet.
Kommentar ansehen
03.03.2013 02:53 Uhr von Bastelpeter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
da war wohl noch Leben in der Wirbelsäule, die er grade gefunden hat, und jetzt wurde der Speicher mal kurzerhand von den Aliens überladen...
Die wollen uns ärgern! Holt schon mal die Alufolie raus, damit Ihr Euch abschirmen könnt, wenn die ihre Manipulations- Signale anfangen zu senden... *grins*

[ nachträglich editiert von Bastelpeter ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?