02.03.13 17:34 Uhr
 90
 

Fußball/Bundesliga: Borussia Dortmund besiegt Hannover 96

In der Fußball-Bundesliga hat Meister Borussia Dortmund sein Heimspiel gegen Hannover 96 gewonnen. Vor 80.645 Besuchern im ausverkauften Signal-Iduna-Park siegte das Team von Jürgen Klopp mit 3:1.

In der ersten Halbzeit dominierte Dortmund die Partie eigentlich nach Belieben und ging durch zwei Treffer von Robert Lewandowski in Führung, ließ aber kurz vor dem Pausenpfiff einen Treffer von Mohammed Abdellaoue zu.

Das Bild änderte sich in der zweiten Halbzeit nicht, die Gastgeber waren weiter haushoch überlegen, schafften aber durch Julian Schieber nur zu einem weiteren Treffer.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Hannover 96
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2013 17:34 Uhr von urxl
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Das Ergebnis suggeriert, dass Hannover zumindest so etwas wie eine Chance in diesem Spiel hatte. Das war aber nicht so, der Unterschied war riesig.
Kommentar ansehen
02.03.2013 18:04 Uhr von Brecher
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Gerade in der zweiten Halbzeit war 96 ebenbürtig, den Unterschied hat letztendlich der DFB mit seiner Wettbewerbsverzerrung bezüglich Lewandowski gemacht.
Kommentar ansehen
02.03.2013 23:26 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na was für ein Glück, dass Lewandowski für dieses Spiel noch "begnadigt" wurde.


Der letzte Satz lässt ein bisschen die übliche Gramatik vermissen.... ;-)
Kommentar ansehen
03.03.2013 11:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wollen wir euch, Jungs.
Gut gemacht

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?