02.03.13 10:28 Uhr
 135
 

Autobahn 4: Belgischer Autofahrer stirbt bei Überholvorgang

Auf der Autobahn 4 in der Nähe von Kerpen gab es einen tödlichen Verkehrsunfall.

Nach Angaben der Kölner Polizei überholte gegen 17:00 Uhr ein 72-jähriger belgischer Autofahrer einen Lastwagen. Bei diesem riskanten Vorgang verlor der PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und krachte gegen einen Baum.

Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autofahrer, Autobahn, Überholvorgang
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2013 13:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Indem man auf einer deutschen Autobahn die Sau rauslässt, weil man es auf einer belgischen nicht darf?

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben