01.03.13 20:22 Uhr
 151
 

Bergneustadt: Immenser Sachschaden nach Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden in noch nicht bezifferter Höhe und eine verletzte Autofahrerin - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am gestrigen Donnerstag in Bergneustadt.

Die 49-Jährige war mit dem Wagen eines 82 Jahr alten Mannes kollidiert, der die Vorfahrt der Frau missachtet hatte.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Crash nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Fahrzeug, Sachschaden, Bergneustadt
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2013 23:31 Uhr von spencinator78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geh du mal lieber dein Hirn suchen ^^ In der Quelle steht hoher Sachschaden, und da ich eine andere Formulierung nehmen muss ist "immens" legitim. Denk in Zukunft lieber nach bevor du so einen Müll postest!

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?