01.03.13 20:20 Uhr
 209
 

Lampertheim: Zweijähriger Ausreißer wurde in einem Laden gefunden

Einer Verkäuferin in Lampertheim (bei Darmstadt) fiel ein kleiner Junge in ihrem Laden auf, der lediglich mit einem T-Shirt bekleidet war. Sie informierte die Polizei über den Vorfall.

Die Beamten bemühten sich um das Auffinden der Eltern des Zweijährigen. Nach einem Fußmarsch stießen sie auf den Vater, der bereits sehr in Sorge war.

Der Ausreißer kehrte nicht mit leeren Taschen nach Hause zurück. Aus dem Laden durfte er Gummibärchen mitnehmen und unterwegs bekam er zudem noch ein Stofftier geschenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Laden, Darmstadt, Verkäufer
Quelle: www.op-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger
Massenprozess gegen mutmaßliche Putschisten in Türkei: Todesstrafe gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2013 21:47 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder ein Minus für die Briefmarke

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?