01.03.13 19:11 Uhr
 1.971
 

Der schönste Busen im Februar: Natascha ist das "BLICK"-Girl des Monats

Vor Kurzem ließ sie für "BLICK" die Hüllen fallen und präsentierte sich oben-ohne. Die Rede ist von der 21-jährigen Natascha.

Jetzt haben die Leser abgestimmt und sie hat es geschafft: Natascha ist das "BLICK"-Girl des Monats Februar. Insgesamt 12,4 Prozent aller rund 37.000 Stimmen gingen an sie.

Sie selbst habe nie mit einem Sieg gerechnet, so Natascha. Ihr Freund hingegen habe immer darauf vertraut, dass sie gewinnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Blick, Busen, Girl, Februar, Natascha
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2013 19:29 Uhr von spencinator78
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"schon ganz hibbelig bin" :D
Kommentar ansehen
01.03.2013 19:56 Uhr von DonDan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dass sowas abgesegnet wird, will mir einfach nicht in den Kopf. Klar: Wenn man die Views sieht... Da reiben sich die Betreiber wieder die Hände. Und Comments (ergo: Punkte) gibts für die Superschreiber auch.
Was das aber auf Dauer beideutet, sieht man in den Alexa-Stats.
http://www.alexa.com/...
Kommentar ansehen
01.03.2013 20:43 Uhr von mpex3
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Wer ebenfalls auf diese News geklickt hat, weil er dachte es geht um Natascha Kampusch gibt mir ein Plus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?