01.03.13 15:56 Uhr
 116
 

Gegenseitige Fürsorge: Clownfische und Seeanemonen leben in perfekter Symbiose

Um sich vor Fressfeinden zu schützen, sucht der Clownfisch unterschlupf bei den Seeanemonen. Durch ihre giftigen Nesselzellen bieten sie einen perfekten Schutz.

Die Clownfische revangieren sich und halten die Tentakel der Anemone sauber und schützen diese vor Fressfeinden. Nun haben Forscher einen weiteren Akt der Fürsorge bei Tests in einem Aquarium beobachtet. Darin platzierten sie Rotmeer-Anemonenfische und Blasenanemonen.

Der Sauerstoffverbrauch stieg durch das Zusammentreffen der beiden Partner an. Nachts aber waren die Clownfische viel aktiver. Die Fische fächelten der Seeanemone mit ihren Flossen Wasser zu und richteten eingefallene Tentakel wieder auf. Die Forscher glauben, dass so die Sauerstoffzufuhr ansteigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Symbiose, Fürsorge, Seeanemone, Clownfisch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören
Discounter Penny muss Festtagssoßen zurückrufen: Brandgefahr in Mikrowelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2013 16:02 Uhr von aktiencrack2009
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das ist keine News das ist allgemeinwissen .
Kommentar ansehen
01.03.2013 16:16 Uhr von spencinator78
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@aktiencrack2009

Für viele hier ist Allgemeinwissen eine News ^^
Kommentar ansehen
01.03.2013 17:30 Uhr von Kanga
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
spätestens nach Findet Nemo weiß das jeder der den film gesehen hat

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?