01.03.13 13:46 Uhr
 214
 

"Stone Temple Pilots" stellen ihrem Sänger offizielle Kündigung zu

Die amerikanische Grungeband "Stone Temple Pilots" hat ihrem Sänger Scott Weiland eine "offizielle Kündigung" zugestellt.

Eine Begründung für die Entlassung ihres Frontmanns gab der Sprecher der Rockband nicht an. Weiland fiel jedoch in letzter Zeit angeblich durch "zunehmend unberechenbares Verhalten auf der Bühne" auf.

Die "Stone Temple Pilots" hatten große Hits mit Songs wie "Plush", "Sour Girl" und "Interstate Love Song".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Kündigung, Grunge, Stone Temple Pilots
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?