01.03.13 10:06 Uhr
 953
 

US-Künstler kreiert winzige Porträts aus Erdnüssen

Der US-amerikanische Künstler Steve Casino hat ein recht ungewöhnliches Material für seine Arbeiten ausgewählt.

Er macht winzige Figürchen von Prominenten aus Erdnüssen. Alfred Hitchcock, James Brown und Johnny Cash wurden von ihm auf die Weise bereits porträtiert.

Um die Oberfläche der Nuss entsprechend vorzubereiten, schleift Casino sie ab. Sie wird dann bemalt - der Prozess dauert bis zu zehn Stunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Künstler, Prominente, Erdnuss, Schnitzerei
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"