01.03.13 06:56 Uhr
 624
 

Suff, Sex und Koks: Lebensbeichte von Gottfried Wendehals schockiert

Da fliegen einem die Löcher aus dem Käse: Sänger Gottfried Wendehals überrascht jetzt mit seiner Lebensbeichte. Angeblich verprasste er einmal mehr als 9.000 Mark im Puff. Schamlos betrog er seine Ehefrau Mary Roos. Außerdem ist von Alkohol- und Drogenexzessen die Rede.

So soll Wendehals mit Drafi Deutscher gekokst haben. Wenn es ihm schlecht ging, griff er zur Flasche.

Außerdem spricht er davon, wie er vom homosexuellen "Tagesschau"-Sprecher Werner Veigel angemacht wurde. Auch heute scheint Wendehals nicht unbedingt viel ruhiger geworden sein. Für ihn sei die "Polonäse noch nicht zu Ende".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Leute, Deutscher, Puff
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2013 07:24 Uhr von jschling
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und ? hat jemand was anderes von ihm erwartet ??
abgesehen vom Betrügen seiner Frau find ichs grundsätzlich OK *g* Geld ist zum Ausgeben da und wenn man genug davon hat, warum nicht
...das letzte Hemd hat keine Taschen
Kommentar ansehen
01.03.2013 08:18 Uhr von machi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich in meinem Leben meinem einzigen Hit hinterher rennen würde würd ich auch nur noch Drogen nehmen um meine Existenz ertragen zu können
Kommentar ansehen
01.03.2013 11:50 Uhr von FallofIdeals
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man sich noch über diese Quelle aufregen kann ... meiden und gut.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?