28.02.13 16:19 Uhr
 346
 

Italien: Hat Berlusconi einen Abgeordneten bestochen?

Die italienische Staatsanwaltschaft hat den Verdacht, dass Silvio Berlusconi im Jahr 2006 den Abgeordneten Sergio De Gregorio drei Millionen Euro gezahlt hat.

Gregorio befand sich damals in der Mitte-links-Koalition, welche sich gegen Berlusconi durchsetzte, allerdings wechselte er drei Monate später zu Berlusconi.

Dies soll ausschlaggebend für den Zusammenbruch der Mitte-links-Koalition im Jahr 2008 gewesen sein. Silvio Berlusconi setzte sich erfolgreich als Sieger durch.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Silvio Berlusconi, Bestechung, Abgeordneter
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 16:51 Uhr von shainibraini
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nur einen?!?! :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?