28.02.13 16:05 Uhr
 130
 

"Carcass" melden sich nach 17 Jahren mit neuem Album "Surgical Steel" zurück

Die britischen Death Metal-Veteranen von "Carcass" werden 2013 - nach 17 Jahren - ein neues Album veröffentlichen. Die CD soll den Namen "Surgical Steel" tragen.

Gitarrist Bill Steer äußerte, dass er nach den Reunion-Auftritten ständig Riffs produziert hätte, die sich nach "Carcass" anhörten. Deshalb nahm er Kontakt mit dem Bassisten und Sänger Jeff Walker auf, um ein paar Songs zu schreiben und dann zu sehen, ob sich eine weitere Arbeit lohnen könnte.

"Es hört sich definitiv nach Carcass an. Ich denke, dass wir durch Zufall die Essenz unserer früheren Musik wieder aufgegriffen haben und dies nun einfach weiter vorantreiben müssen. Vor allem bei den Gitarren-Harmonien waren wir sehr kreativ", so Steer weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, zurück, Surgical Steel, Carcass
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?