28.02.13 13:02 Uhr
 23.080
 

ProSiebenSat.1 startet fünf neue Fernsehsender

Die Unternehmensgruppe ProSiebenSat.1 hat den Start fünf neuer Fernsehsender angekündigt.

Der Free-TV-Sender ProSieben Maxx soll speziell Männer als Zielgruppe haben und damit will man sich in direkter Konkurrent zu DMAX positionieren.

Bei den anderen Sendern soll es sich unter anderem um einen Kindersender und ein Luxus-Lifestyle-Kanal handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Sender, ProSiebenSat.1, Fernsehsender, ProSieben Maxx
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 13:10 Uhr von Post_Oma
 
+59 | -4
 
ANZEIGEN
Ein Kindersender von Pro7 ?
Na denn gute Nacht :)
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:18 Uhr von architeutes
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Läßt sich das noch durch Werbung finanzieren ,oder mit noch einer neuen dümmlichen Quiz-Abzocke für TV-Lemminge.??
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:20 Uhr von Daffney
 
+47 | -5
 
ANZEIGEN
Was haben wir denen denn getan, dass die sich rächen wollen?
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:35 Uhr von redvision81
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirr sie ;)

heißt wohl noch mehr wiederholungen, sieht man ja bei sat.1 gold und konsorten.
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:44 Uhr von jjbgood
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
also mein (imaginäres) kind darf bestimmt keinen prosieben kindersender gucken! mitten im leben - krabbeledition? nein danke!
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:44 Uhr von Hirnfurz
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
"und damit will man sich in direkter Konkurrent zu DMAX positionieren."

Deutsche Sprak, schwere Sprak!
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:54 Uhr von BerndLauert
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie gut, dass ich dank DVB-T lediglich 26 Sender habe und mich mit solchem Schund erst gar nicht herumplagen muss! Ab Ende 2014 sind es sogar noch weniger Sender, da die RTL-Gruppe nicht mehr über DVB-T sendet. Wenn sich dann irgendwann auch noch die anderen privaten Sender zurückziehen, wird die Auswahl wenigstens überschaubar. Mehr als Dokumentationen, Wissenschaftssendungen und (Lokal)-Nachrichten schaue ich eh nicht.
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:58 Uhr von owenhart
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Trick7 war damals echt nice, wenn das Programm wieder so wird kanns echt gut werden !!!!
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:17 Uhr von 16669
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Endlich...darauf hat die Welt nun wirklich NICHT gewartet!

Dann wird es wohl Sender wie: TAAHM, TBBT, HIMYM und SIMPSONS geben.

[ nachträglich editiert von 16669 ]
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:55 Uhr von Katerle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das ist momentan eine richtige seuche wie neue sender aus dem boden schießen

aber zum glück verschwinden viele nach kurzer zeit wieder
weil man da von programmgestaltung keine ahnung hat
siehe ftl wo ja groß angekündigt wurde
und am ende sowieso nur call-in-shows sendet
Kommentar ansehen
28.02.2013 15:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte schon Pro7 macht 5 neue Sender in denen rund um die Uhr Wiederholungen von Stefan Raab und Elton gezeigt werden. Denn das fehlt ganz dringend.
Kommentar ansehen
28.02.2013 15:46 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
5 neue Sender heißt 5 Sender mehr Werbung. Die sind doch alle nur Geldgeil.
Kommentar ansehen
28.02.2013 16:07 Uhr von TheUnichi
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Verstehe nicht, warum das alle mit RTL assoziieren...

RTL und ProSiebenSat1 haben nichts miteinander zu tun (außer geschäftlich natürlich)

RTL = Assi-TV, Bild-Niveau, billige Maschen
ProSiebenSat1 = Entertainment, Klatsch, aber auch viel gutes dabei (Wie oben bereits einige Sendungen erwähnt)

Die Sendungen auf den Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe sind zurzeit die einzigen, die sich angucken lassen
Dazu gehört unter anderem Kabel1 und VOX
Kommentar ansehen
28.02.2013 17:06 Uhr von Thomas-27
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Seltsam...
Geht es hier um RTL oder Pro7 schreiben alle, dass sie sich keine privaten Sender anschauen.
Geht es aber um die GEZ schreiben alle, dass sie sich keine öffentlich rechtlichen Sender anschauen.
Gibt es bei 95% der Shortnews-Leser keinen Fernseher?
Gibt es keine Shortnews-Leser?
Gibt es Bielefeld?
Mysteriös!
Kommentar ansehen
28.02.2013 17:34 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kindersender mag ja noch sinn machen aber die anderen???

Sat Gold ist ja schon schwachsinn^^ wenn da mal gucke was da kommt ist ja fast das gleiche wie bei Sixx^^

Schaffens ja schon nicht wirklich bei Sat1 Pro7 alle Wochentage mit guten Serien voll zu bekommen :(

Bei RTL ist das gleiche.... Die haben nur Dienstag und Donnerstag was im TV Sat 1 Donnerstag und Sonntag Pro7 war mal Montag naja und jetzt noch Freitag momentan mit Fringe..

also die schaffen eigentlich nicht mal ihre Hauptsender mit guten Serien voll zu bekommen^^
Kommentar ansehen
28.02.2013 17:36 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TheUnichi


VOX gehört zu RTL^^
Kommentar ansehen
28.02.2013 19:07 Uhr von Emetikus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Kindersender mit einer Messdiener-Castingshow könnte Bibel-TV Zuschauer abjagen.
Kommentar ansehen
28.02.2013 20:58 Uhr von Gnarf456
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich mal neue Sender, vielleicht laufen auf denen dann auch mal ein paar von den vielen anderen guten US-Serien, die es sonst nie nach Deutschland schaffen...
Kommentar ansehen
01.03.2013 00:33 Uhr von maxedl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ob auf dem Kindersender auch Anime wie Captain Future, Cutey Honey Flash, Perrine und Card Captor Sakura gesendet werden?
Ansonsten war das Zeichentrickprogramm von Kabel1, Pro7 und Sat1 früher gar nicht mal so schlecht.
Familie Feuerstein, Silverhawks, Galaxy Rangers, Animaniacs, Pinky und der Brain, Mäuse an die Macht und viele mehr.
Vieles verstaubt in den TV-Archiven der, ehemals zur Kirch-Gruppe gehörenden, Sender.
Wird Zeit dass diese Schätze einmal gehoben werden.
Kommentar ansehen
01.03.2013 06:05 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für den Kindersender

es gab auch mal Montana kennt das noch jemand?
Kam früher auf Nickolodeon.

Fand ich damals Super
Kommentar ansehen
01.03.2013 06:06 Uhr von EvilDad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ändert das jetzige Programm lieber
Kommentar ansehen
01.03.2013 06:38 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na zum Glück Pro Sieben und nicht die Öffentlich Rechtlichen,
sonst würde die GEZ Gebühr auf 20 Euro steigen....
Kommentar ansehen
01.03.2013 06:42 Uhr von wilcomb72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was bringt es neue sender zu starten, wenn man eh nur dreck zu zeigen hat ?
Kommentar ansehen
01.03.2013 08:26 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die besten Zeiten von Pro7 sind vorbei, das sind nur noch Todeszuckungen...
Kommentar ansehen
01.03.2013 08:26 Uhr von d-fiant
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die besten Zeiten von Pro7 sind vorbei, das sind nur noch Todeszuckungen...

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?