28.02.13 12:49 Uhr
 196
 

Großbritannien: IKEA ruft nun auch Hot-Dogs wegen Pferdefleischverdacht zurück

Die IKEA-Filialien in Großbritannien haben nun auch ihre Hot-Dog-Angebote aus dem Verkauf genommen.

Der Rückruf erfolgte, weil auch bei den Würstchen Pferdefleischverdacht bestehe.

IKEA sprach von einer Vorsichtsmaßnahme. Zuvor musste die schwedische Möbelahuskette bereits ihre Köttbullar-Fleischbällchen aus dem Verkauf nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Pferd, Fleisch, IKEA, Hot Dog
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 14:06 Uhr von CrazyCatD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Pferdefleisch in einem Hot-Dog unfassbar, wo doch jeder weiß das ein guter Hot-Dog aus 100% bestem Hundefleisch sein muss. ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?