28.02.13 12:48 Uhr
 36
 

Fußball/DFB-Pokal: Der VfB Stuttgart steht im Halbfinale

Am gestrigen Mittwochabend besiegte der VfB Stuttgart im DFB-Pokal-Viertelfinale den VfL Bochum mit 2:0 (1:0). 20.200 Zuschauer waren in der Mercedes Benz-Arena.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Christian Gentner (18. Minute) und Vedad Ibisevic (81.). Die Stuttgarter zeigten eine eher schwache Leistungen gegen den Zweitligisten. Die Bochumer konnte die Hausherren allerdings so gut wie nie in Gefahr bringen.

"Das Spiel ist nicht so berauschend, auch weil der Gegner körperlich dagegenhält. Es ist zerfahren, und das tut unserem Spiel überhaupt nicht gut. Wir müssen klarer spielen, mehr zu Abschlüssen kommen", so VfB-Manager Fredi Bobic zum Ende der ersten Halbzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, DFB-Pokal, Halbfinale, VfB Stuttgart
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?