28.02.13 12:47 Uhr
 1.759
 

Studie: Pessimisten leben länger

Laut einer aktuellen US-Studie haben ältere Menschen, die ein pessimistisches Weltbild haben, eine längere Lebenserwartung.

Paradoxerweise werden optimistische Menschen früher krank und sterben auch eher, wie die Forscher ermittelten.

Die Studienleiter vermuten, dass pessimistische Menschen vorsichtiger leben und somit auch gesünder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Pessimismus, Lebenslänge
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 13:28 Uhr von FrankaFra
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Aber Optimisten haben mehr Spaß.
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:00 Uhr von jpanse
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Optimist: Das Auto wird am Zebrastreifen schon halten.
Pessimist: Wartet bis der Optimist feststellt das er sich geirrt hat.
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:28 Uhr von hennerjung
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung
Kommentar ansehen
28.02.2013 16:48 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Pessimisten leben länger"
Das kommt den Leuten nur länger vor!
Kommentar ansehen
28.02.2013 16:49 Uhr von FamousK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei heutzutage realistisches Denken schon mal gerne zum Zwecke der Relativierung der schweren Missstände als pessimistisch und Schwarzmalerei dargestellt wird.
Kommentar ansehen
28.02.2013 18:06 Uhr von -canibal-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
*Pessimisten leben länger*

das hat die Weltuntergangs-Szene schon lange erkannt...

^^
Kommentar ansehen
28.02.2013 20:29 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Laut einer aktuellen US-Studie haben ältere Menschen, die ein pessimistisches Weltbild haben, eine längere Lebenserwartung."

Oh Gott, ich bin noch kein älterer Mensch, das bedeutet sicher nichts Gutes ^^
Kommentar ansehen
01.03.2013 05:32 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...also, als ehemaliger Altenheim-Zivi kann ich auch nur sagen:
die netten, fröhlichen Menschen sterben schnell, die bösartigen, schlecht gelaunten Menschen werden steinalt.
Das kann man jetzt nicht unbedingt mit "Optimisten" und "Pessimisten" gleichsetzen, aber...so ist es eben.
Kommentar ansehen
03.03.2013 15:37 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pessimismus ist nicht gleich Fatalismus, und die Optimisten verfallen der Gefahr der Gleichgültigkeit, somit auch der Langeweile, aber die Spannung ist es, die am Leben erhält

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?