28.02.13 12:43 Uhr
 232
 

New York: Mann soll Ehefrau mit iPad krankenhausreif geschlagen haben

Einem New Yorker Feuerwehrmann wird zur Last gelegt, seine Frau schwer verprügelt zu haben.

Das Gerät, das er dabei einsetzte, als er auf den Kopf seiner Gatten eindrosch, soll ein iPad gewesen sein.

Bei dem heftigen Streit ging es angeblich um ein Foto, das die Frau von sich ins Internet hochlud. Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, New York, Ehefrau, iPad
Quelle: newyork.cbslocal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 12:59 Uhr von TeiresiasU
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm sowas. Apple Produkte sollten umgehend verboten werden.
Kommentar ansehen
28.02.2013 15:47 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich hat er sein iPad vorher gebrickt...
Kommentar ansehen
28.02.2013 17:41 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0

nein, er hat sich eine Baseballschläger-App heruntergeladen ^^
Kommentar ansehen
04.03.2013 14:40 Uhr von greenwar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL, so hatten die Hersteller sich das wohl nicht vorgestellt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?