28.02.13 12:17 Uhr
 208
 

Papst-Rücktritt: Normaler Arbeitstag mit anschließendem "Sommerurlaub"

Nach knapp acht Jahren endet am Donnerstag das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. Um Punkt 20:00 Uhr beginnt die Zeit der Sedisvakanz ("leerer Stuhl Petri"), Benedikt XVI. ist ab dann "emeritierter Papst".

Für den 85-Jährigen soll der Donnerstag ein normaler Arbeitstag werden, bevor er gegen 17:00 Uhr mit dem Hubschrauber zur päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo fliegt, wo er zunächst wohnen wird.

Am Vormittag verabschiedete er sich von den Kardinälen, im Castel Gandolfo folgt als letzter öffentlicher Akt ein Gruß an die Gläubigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rücktritt, Papst Benedikt XVI., Sommerresidenz, Sedisvakanz
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN<